Liebesgedichte Kurzprosa Liebesbriefe Abschiedsgedichte Romantik-Romanze Lübeck & Meer Bärengedichte Katzengedichte Liebe-Zicken


 Gedichte-Meer




Karin Rohner - Gedichte-Meer

Helgoland / Aquarell von Karin Rohner 2001


 

Helgoland

Grön is datt Land,
rot is de Kant,
witt is de Sand,
datt send de Farven vunt hillige Land.


Grün ist das Land,
Rot ist die Kant,
Weiß ist der Sand,
Das sind die Farben von Helgoland.

1. Gedichte-Meer
2. Amrum-Sylt
3. Timmendorfer Strand
4. Klingberg-Scharbeutz
5. Schleswig-Holstein
6. Helgoland
7. Bansin-Usedom
8. Hiddensee
9. Gezeitenkalender

Ostsee-Leuchtturm




Die kleine Wasserfrau


wasserfrau

laut der legende ward im wasser ich geboren
ich glaub es nicht - es ist so lange her
denn tief im wasser fühle ich mich stets verloren
beim Blick zurück, da ruf ich: bye, du altes meer

wenn ich es recht bedenke, hab ich nur gefroren
im kalten seewind fühle ich mich atemleer
wenn er von osten bläst, dann rauschen mir die ohren
und lauf ich weg, so läuft der sturm mir hinterher

ja, mein verhältnis zu den meeren ist gebrochen
ich tanzte lieber auf dem brockenhexenberge
um dort am hexenfeuer hexensud zu kochen

nein, nein, ich schwärme nicht für alle sieben zwerge
doch sind sie lieber mir als tausend flügelrochen
so sprach die wasserfrau - dann hat sie sich verkrochen

© Karin Rohner 2010

Frühlingsgedichte Freundschaftsgedichte Computerspiele Bildergalerie Morgenstern Ringelnatz Wilhelm- Busch Rabenhexe Meer-Gedichte

Impressum - Autorin - Meine Links - Internet 1 (A-F) - Internet 2 (G-L) - Internet 3 (M-Z) - Kontakt-Gästebuch
Besucher seit 1. März 2004

Lyrik (allgemein) Top1000
Textebereich:

  Gedichte-Meer

Copyright © 2004 by
Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de.

Partnerlinks:

] - [Gedichte.eu ] - [