Liebesgedichte Liebessprüche Liebesbriefe Abschiedsgedichte Liebes-Horoskop Geburtstagsgedichte Valentinsgedichte Ostergedichte Muttertagsgedichte





Sommergedichte





brandung


im abendwind
schlagen
die wellen höher
werfen
deine träume
an den strand
wortgespinste
an endlosen fäden
aufgewirbelt
mit der brandung
von der wirklichkeit
überrollt

ich aber lausche
dem schrei der möwen
und hoffe
dass
im nächsten sommer
die flaschenpost streikt

© Karin Rohner 2000


Veröffentlicht in Ausgabe 2001 -
Nationalbibliothek des Deutschsprachigen
Gedichtes und prämiert


gedanke

das blaue meer
dort hinter
deinen augen
unendlich weit
so viele leben
da ich im arm dich hielt
schon damals war es liebe
und niemals nur gedanke

© KR 2004
 

Inhalt-Seite


1. Brandung, Gedanke
2. Seestück
3. Im Inselhaus, Brockenblick
4. Der Schatz, Maja
5. Liebe raumgreifend
6. Ebbe und Flut





Sommerkarten





Frühlingsgedichte Freundschaftsgedichte Sommergedichte Bildergalerie Morgenstern Blumengedichte Neue-Liebesgedichte Sehnsucht Meer-Gedichte


Besucher seit 1. März 2004
Lyrik (allgemein) Top1000
Textebereich:

  Sommergedichte

Copyright © 2004 by
Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de.