Liebesgedichte-Lebensart

Liebeskarten-Seerosen

"Liebeskarten"
 Liebe Gedichte
 Liebesgedichte
 Liebessprüche
 Liebesbriefe
 Sehnsucht
 Freundschaftsgedichte
 Abschiedsgedichte
 Trauergedichte
 Love Poems
 Oscar Wilde
 Wilhelm Busch
 Kurzgedichte
 Kurzprosa
 Feiertage
 Geburtstagsgedichte
 Valentinsgedichte
 Ostergedichte
 Muttertagsgedichte
 Nikolausgedichte
 Weihnachtsgedichte
 Weihnachten
 Adventskalender
 Festtagsgedichte
 Freizeit
 Jahreszeiten
 Hansestadt Lübeck
 Mädchenzeit
 Frühlingsgedichte
 Sommergedichte
 Herbstgedichte
 Wintergedichte
 Meer-Gedichte
 Bildergalerie
 Service
 Literatur-Links
 Internet 1
 Internet 2
 Internet 3
 Autorin
 Impressum


Liebesgedichte Liebessprüche Poesie

Autoren-Homepage von Karin Rohner





Unterhaltung in Lyrik und Prosa.
Hier finden Sie Liebessprüche, Liebesgedichte, Valentinsgedichte, Ecards-Grußkarten, Freundschaftsgedichte, Weihnachtsgedichte, Ostergedichte, Trauer- und Abschiedsgedichte - sowie Gelegenheitsgedichte für alle Jahreszeiten, mit Bildern und Fotos der Autorin Karin Rohner und ihrer Freunde.
Diese Homepage wurde von mir in liebevoller Kleinarbeit im Lauf der Jahre erstellt und ständig erweitert. Darum die unterschiedlichen Designs.
Die meisten Gedichte entstanden im Dichtdialog in einem Lyrikforum. Es gibt hier keinen festen Fahrplan.
Das Hauptthema Liebesgedichte führt locker weiter zu den Liebessprüchen, Liebesbriefen, Liebeskummer, Freundschaft, Abschied und Trauer. Einen großen Raum nehmen die Gedichte zu den Feiertagen ein. Ob Valentinsgedichte, Ostergedichte, Muttertagsgedichte, Nikolausgedichte, Weihnachtsgedichte - auf dieser Website finden Sie zu jedem Thema eine reiche Auswahl.
Ich wünsche viel Spaß beim Lesen und gute Unterhaltung.



Ostsee-Sommer-Sand

Sommerkarten


 
ebbe und flut


einfach hinaus laufen
unter den füßen die weltkugel
wellenförmig gemasert

dein sohlenabdruck
durch zehenzwischenräume
sekundenschnell verlandet

das miesmuschelauge
zieht sich blank zurück
verdunkelt die innenhaut des meeres

springfluten
widerspenstiger mit jedem schritt
steigen hörbar auf leibestiefe
bis zu dem punkt
da du dich selber trägst

du durchdringst den unterwasserschwall
tauchst in den urstrom der gezeiten
und wünschst dir nur
die see sie gäbe dich nie wieder frei

Veröffentlicht in Ausgabe 2004 - Bibliothek
des Deutschsprachigen Gedichtes


 
© Karin Rohner 2003
 
 

 



Update vom 16. August 2015  



Textbereich:

Liebesgedichte, Liebessprüche, Valentinsgedichte, Freundschaftsgedichte,
Weihnachtsgedichte, Liebes Gedichte, Ostergedichte, Trauer und Abschied

Copyright © 2004-2015 by
Karin Rohner
Liebesgedichte-Liebes-Gedichte.de.

Lyrik (allgemein) Top1000
Partnerlinks:
[ Weihnachtsgedichte]